Schutzkleidung und Werkzeug für die Waldarbeitreit

Aktuelle NewsErstellt von Landwirtschaftliche Mitteilungen

Waldarbeit: Das Wichtigste im Wald - die eigene Sicherheit

Vorsicht, Wissen und Erfahrung machen die gefährliche Forstarbeit sicher. Praxistage in Pichl frischen Sicherheitsregeln auf.

Mario Matzer steht im Wald vor einer Forststrasse

Aktuelle NewsErstellt von Landwirtschaftskammer Steiermark

Video zum Thema "Instandhaltung und Pflege von Forststraßen"

Mario Matzer von der Landwirtschaftskammer Steiermark erklärt, worauf es bei der Instandhaltung und Pflege von Forststraßen ankommt.

Aktuelle NewsErstellt von Landwirtschaftskammer Steiermark

Video zum Thema "Dickungspflege"

Worauf es bei der Dickungspflege im Nadel- und Laubmischwald ankommt, erklärt Martin Krondorfer, Leiter der Forstlichen Ausbildungsstätte Pichl.

Aktuelle NewsErstellt von Österreichische Bundesforste

Wald hilft bei Corona-Blues und schützt das Klima

Große Wald-Umfrage der Bundesforste: Wald hilft Österreicher*innen durch die Pandemie und schützt das Klima

Waldexperte Reinisch in Schutzkleidung im Wald

Aktuelle NewsErstellt von Landwirtschaftskammer Steiermark

Video zum Thema "Aufforsten"

Gregor Rinesch, Forstberater der Landwirtschaftskammer Steiermark, erklärt, worauf es bei der Aufforstung ankommt.

Titelseite Fachbeilage Forstförderung

Aktuelle NewsErstellt von Landwirtschaftliche Mitteilungen

Waldfonds und Forstförderung kompakt

Kompakter Überblick zu den Forstförderungen des "Waldfonds" und des Programms "Ländliche Entwicklung" (LE14-20+).

Waldarbeiter zersägt gefällten Baum

Presse InformationenErstellt von Landwirtschaftskammer Steiermark

Bewirtschafteter Wald ist bester Klimaschützer und wichtiger Arbeitgeber

Nachhaltige Waldbewirtschaftung schützt das Klima und sichert Arbeitsplätze.

Presse Informationen

Die Steiermark macht den WALD:STARK

Klimafit in die Zukunft. 

Damit der Wald auch in Zukunft seine vielfältigen Funktionen erfüllen kann, startet die Steiermark das Projekt WALD:STARK. 

WAS IST WALDSTARK?

Der Wald bringt uns allen etwas: von der Luft zum Atmen über das Papier bis zum Möbelstück. Doch die Auswirkungen des Klimawandels stellen den Wald vor immer größere Herausforderungen. Aus diesem Grund liefert die steirische Initiative WALD:STARK umfangreiche Tipps und Informationen rund um den Wald und die Holzwirtschaft.

WALDBESITZER*INNEN: Erhalten Sie Unterstützung bei der richtigen Bewirtschaftung ihres Waldes – unabhängig davon, ob es sich um ein kleines Waldstück oder eine große Waldfläche handelt.

WALDBESUCHER*INNEN: Informieren Sie sich über die Fakten rund um den Wald und die nachhaltige Waldnutzung und erfahren Wissenswertes zum richtigen Verhalten im Wald.

DER STEIRISCHE WALD ALS KLIMASCHÜTZER


Die Steiermark ist Österreichs waldreichstes Bundesland. Etwa 63% der Landesfläche sind mit Wald bedeckt und in den steirischen Wäldern stehen rund 850 Millionen Bäume. Würde man die steirische Waldfläche auf alle Steirer*innen aufteilen, dann würden rein rechnerisch auf jeden 0,8 Hektar Wald entfallen. Nicht umsonst liegt jeder fünfte der rund 28.000 Arbeitsplätze im Bereich der österreichischen Säge- und Holzindustrie in der Steiermark.

Wussten Sie, dass der nachhaltig bewirtschaftete Wald auch wesentlich zum Klimaschutz beiträgt? Er ist unter anderem dafür verantwortlich, dass der CO2-Anteil in der Atmosphäre in Balance bleibt. Denn Holzprodukte sind, was CO2 betrifft, wie ein zweiter Wald zu sehen.

ES WÄCHST MEHR NACH ALS GENUTZT WIRD

In den steirischen Wäldern wächst alle drei bis vier Sekunden ein Kubikmeter Holz nach. Das bedeutet, dass in weniger als vier Minuten ein durchschnittliches „Einfamilienhaus“ nachwächst. Durch die nachhaltige Waldbewirtschaftung wächst sogar mehr nach als genutzt wird. Allein mit dem in Österreich innerhalb eines Jahres nachwachsenden Holzes könnten also 700.000 Holzhäuser gebaut werden und im Gegensatz zur Waldvernichtung in tropischen Regionen werden die Wälder in Europa kontinuierlich größer.

Doch es gibt viele Gründe,auf Holz zu setzen. Wer mit Holz baut, holt sich einen zweiten Wald ins Haus. Ein Bonus für Ihre Gesundheit, ein Plus an Behaglichkeit und nicht zuletzt ein nachhaltiger Schritt in eine klimafitte Zukunft.

Newsletter Anmeldung

Möchten Sie über WALD:STARKE Aktivitäten auf dem Laufenden gehalten werden? Sind Sie Waldbesitzer*in und möchten gerne zu Aktivitäten und Service-Angeboten rund um die Pflege und Waldbewirtschaftung in Ihrer Region informiert werden?  

 

Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an. Wir halten Sie immer up to date!  

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union.